SV Faßmannsreuth II – TuS Förbau II/SpVgg Oberkotzau III 6:1 (3:0)

Zuschauer: 40
Schiedsrichter: Gleixner
Tore: 1:0 (7.) Akcer, 2:0, 3:0, 4:0 (38./44./50.) Saygili, 5:0 (58.) Mack, 5:1 (60.) Gawlik, 6:1 (75.) Grieshammer

Die Heimelf war von Anfang an spielbestimmend und überlegen und ließ den Gegner nicht zur Entfaltung kommen. Eine beruhigende 3:0 Halbzeitführung war die Folge einer guten Mannschaftsleistung der Faßmannsreuther. In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern das gleiche Bild wie in der ersten Halbzeit und die Heimelf hätte, bei entsprechender Konzentration, das Ergebnis höher gestalten können. Bester Spieler auf dem Platz war der dreifache Torschütze Ugur Saygili.


Hinterlasse einen Kommentar